Guest Lecture Drucken
 
9.12.2014

Zwischenstadien

Mit Kurzbeiträgen von Susanne Pfeffer und Armen Avanessian. Gespräch zwischen Nils Röller, Inge Hinterwaldner und Alice Henkes
Toni-ArealEscher Wyss8005 Zürich
 
Das Endprodukt Kunstwerk steht zur Disposition. Ist es nicht vielmehr ein Zwischenstadium unterwegs zu etwas anderem, einem Buch, einer Ausstellung oder einem Blogbeitrag. Die Tagung „Zwischenstadien" diskutiert die Grenzen, die ein abgeschlossenes Werk von Formen des Werdens trennen anhand von Rückblicken und Ausblicken auf Ausstellungen „Speculations on Anonymous Materials", „Nature after Nature", der Bücher „Speculative Drawing" und „Über Kräfte" und des Blogs „Journal für Kunst, Sex und Mathematik".
Mit Kurzbeiträgen von Susanne Pfeffer, Fridricianum Kassel und Armen Avanessian (Autor u.a. von Metanoia, Speculative Drawing) und einem Gespräch zwischen Nils Röller (IFCAR/Mitherausgeber des Journals für Kunst, Sex und Mathematik) mit Inge Hinterwaldner (Eikones) und Alice Henkes (Freie Journalistin/Kunstbulletin)