Biografie Drucken
 

Swantje Lichtenstein

Swantje Lichtenstein studierte Germanistik, Philosophie und Soziologie in Tübingen, Köln und Bonn. Von 2001-2002 war sie DAAD-Lektorin in New Delhi, Indien.  Seit 2007 lehrt sie als Professorin Literatur an der FH Düsseldorf, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften. Sie erhielt diverse Stipendien und Preise (u. a. Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg2007, Stipendium Künstlerhaus Nairs/Scoul, Schweiz 2008).  Im Jahr 2008 nahm sie am Internationalen Poesiefestival Bukowina, Rumänien, sowie am Festival Neue Poesie im Literaturhaus Köln teil. Sie veröffentlichte mehrere Gedichtbände, u. a. »figurenflecken oder: blinde verschickung«, Rimbaud Verlag, Aachen 2006.