Biografie Drucken
 

Oswald Egger

Oswald Egger *1963 in Tscherms/Südtirol, lebt auf der Raketenstation Hombroich und in Wien. Von 1989 bis 1999 Herausgeber der von ihm gegründeten Zeitschrift für Poetik Der Prokurist. Seine Werke, u.a. Herde der Rede (1999), Nichts, das ist (2001), nihilum album (2007) und Die ganze Zeit (2010) erschienen wie die Erörterung Diskrete Stetigkeit. Poesie und Mathematik im Suhrkamp Verlag, -broich. Homotopien eines Gedichts (2003) in der Edition Korrespondenzen.

http://www.suhrkamp.de/autoren/oswald_egger_1057.html

http://www.inselhombroich.de/main.htm