Guest Lecture Drucken
 
14.4.2015

Armen Avanessian

Spekulation, Akzeleration und post-ästhetische Kunst

(nicht-öffentliches Seminar)
10:00-18:00Hochschule für Gestaltung und Kunst BaselFreilager-Platz 14023 Basel
 
Im letzten Jahrzehnt sind unter dem Stichwort der Spekulation unterschiedliche neue philosophische Ansätze hervorgetreten (Spekulativer Realismus, Spekulativer Materialismus, Spekulative Poetik). Neben der Vorstellung einiger zentraler Positionen und Philosophen sollen in dem Seminar die sowohl politischen als auch kunsttheoretischen Konsequenzen des gegenwärtigen spekulativen Denkens thematisiert werden. In der politischen Theorie werden entsprechende Ansätze seit kurzem unter dem Titel Akzelerationismus diskutiert. Das noch kaum erkundete Potential für kunsttheoretische Fragestellungen soll zum Teil auch im Zusammenhang von gemeinsamen Ausstellungsbesuchen diskutiert werden.