*

Poetik

Historische Narrative, aktuelle Positionen
Armen Avanessian (Hrsg.)
Jan Niklas Howe (Hrsg.)
 
Inhalt Drucken
 
Armen Avanessian, Jan Niklas Howe: "Einleitung"
Anselm Haverkamp: "Paradigma, Metapher, Äquivalenz. Poetik nach Aristoteles"
Gyburg Uhlmann: "Poetik und Erkenntnis"
Monika Schmitz-Emans: "Poesie der Potenzierung, Potenzierung der Poesie: Zu Jean Pauls ‚Poesie der Poesie'"
Jutta Müller-Tamm: "Poetik als Erfahrungswissenschaft"
Renate Lachmann: "Verborgene und manifeste Form: Poetik nach Roman Jakobson"
Ralf Simon: "Vorüberlegungen zu einer Theorie der Prosa"
Sandra Richter: "Vom Mehrwert der Poetik"
Martin von Koppenfels: "Gibt es eine Poetik des Alptraums?"
Joseph Vogl: "Poetologien des Wissens"
Rüdiger Campe:  "Form der Person im Roman: Lukacs, Lugowski, Hamburger"
Helmut Lethen – "Kälte: Zu einer Obsession, die mit der poetischen Fälschung eines Hegelzitats begann"