*

Mimesis

Materialien einer analytischen Anthropologie der Literatur
(Übersetzung aus dem Russischen)
Valerij Podoroga
Anja Schloßberger (Übersetzer)
 
Abstrakt Drucken
 
Die Mimesis-Schriften bilden den Kern von Valerij Podorogas Denken. In ihnen geht er in praxi der Frage nach, ob sich die Methode der anthropologischen Analytik fruchtbar auf literarische und künstlerische Werke beziehen lässt. Der erste Band entfaltet mit Blick auf zwei Schriftsteller der anderen russischen Literatur des 19. Jahrhunderts eine 'poetische Ontologie' der Mimesis. Nachgezeichnet und in ihrer anthropologischen Dimension beleuchtet wird einerseits die Nature morte Nikolaj Gogol's. Andererseits reflektiert Podoroga von einer Anthropologie des Doppelgängers ausgehend die Dia-Logik Fedor Dostoevskijs.
 
Erschienen November 2014 • ISBN